10 September 2009

Fleur, mein kleines Gärtnerbärchen






Gestern ist Fleur geboren. Sie liebt es mit ihrer kleinen Gießkanne im Garten die Blumen zu gießen. Natürlich musste sie auch unbedingt eine Filzblüte als Hut bekommen.
Im Moment versucht sich Fleur gerade an der Kürbisernte..... aber die sind viel zu groß für die Kleine. Fleur ist 18 cm groß und nach eigenem Schnittentwurf genäht. Die Füße sind skulptiert und die Nase passend zum Hut gestickt.

Kommentare:

  1. Süß sieht Deine kleine Gärtnerin aus. Kann man Sie als Hilfskraft ausleihen? bei uns wuchert zu rZeit wieder das Unkaut...lol.
    Liebe Dorfgrüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Süß deine kleine Fleur, aber der Kürbis ist wohl doch etwas zu schwer für die Kleine....;0)

    Liebe grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja ein schönes Bärenmädel kreiert!

    LG sabine

    AntwortenLöschen
  4. So eine süsse Kleine! Die Farben gefallen mir total gut. Da kann doch der Herbst kommen....
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  5. Arme Fleur, heb bloß nicht alleine den schweren Kürbis, da hilft Dir bestimmt einer von den großen Bären! Bist nämlich ein ganz süßes Mädel!
    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Eine bezaubernde kleine Gärtnerin, bei dem schweren Kürbis muß wohl noch ein Gärtner her.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen