02 März 2011

Anabell



Ich habe mal wieder ein Bärchen mit Filzschnauze gemacht.
Die Kleine heißt Anabell und ist 25 cm groß. Sie ist nach eigenem Schnittentwurf genäht.

Kommentare:

  1. Anabell, ach Anabell, du bist so herrlich unkonventionell...lalala! Dieses Lied fällt mir bei deiner Süßen sofort ein! Schnauze und Zöpfe gefallen mir sehr gut, runden das Gesamtbild ab!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Der Name passt ausgezeichnet. Eine schöne Anna oder eine klingende Anna Wie auch immer. Ich finde sie sehr sehr schön. So ein tolles Fellchen und der Blick.... "schwärm"

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Anabell ist eine ganz Süsse.
    Das gefilzte Schnäuzchen und ihre Zöpfchen
    BÄRFEKT :)

    KnuddelDrücker
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Anabell ist aber ein richtiges Herzilein ♥♥♥
    Ein schönes Fellchen, und die gefilzte Schnauze ist auch sehr gut gelungen!

    liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Sabine,
    deine Anabell ist ganz arg süß!
    Die Öhrchen wie kleine Zöpfchen ♥♥♥
    Und das Schnäuzchen ist toll geworden!

    LG laura

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein schöner Name für dieses süße Bärchen Sabine. Das Gesicht ist einmalig.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die lieben Worte.

    @Conny
    Für das Gesicht filzen hatte ich eine wunderbare Lehrerin aus dem hohen Norden :-)))

    AntwortenLöschen
  8. Ganz bezaubernd deine Anabell. Ihre gefilzte Schnute sieht toll aus.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Ist das ein süßes Bärenmädel!! Annabel ist wunderbar!
    ich wünsche ein schönes und sonniges Wochenende
    liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Richtig bezaubernd Dein kleines Mädel.
    Lg
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen