17 Oktober 2010

Herbstrosenstrauß


Heute habe ich Ahornblätter gesammelt und daraus einen Herbstrosenstrauß gemacht.
Die Anleitung habe ich hier gefunden. Ist garnicht schwer und macht riesig Spaß.

Kommentare:

  1. Das ist ein sehr schöner Strauss, gefällt mir richtig gut.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber wirklich mal was Anderes, eine schöne Idee. Vielen Dank für's Zeigen.

    Liebe Grüße
    Flutterby, Birgit und die BiWuBären

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Herbststrauß.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  4. juhu sabine-lein-chen,

    du warst aber fleißig.... schön geworden ist dein herbststrauß... klasse.
    liebe grüße
    elke

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus, Sabine! Ein schöner Herbstgruß!
    Viele Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein origineller Rosenstrauß. Den hat nicht jeder.Tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Ja, so schön kann Herbst sein....ganz toll geworden!!!
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein wunderschöner Herbststrauß. Wir wünschen einen guten Start in die neue Woche
    LG
    Heike und Henry

    AntwortenLöschen
  9. Dein Herbststrauss sieht wunderschön aus.
    Ich habe auch einen gemacht, aber leider sieht er den nächsten Tag nicht mehr so gut aus, weil die Außenblätter sich alle durch die das Trocknen gewellt haben (heul). Wie sieht Dein schöner Strauß nach einem Tag aus? Hoffentlich besser, als meiner.
    Ganz liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jule,
    bei meinem Strauß haben sich leider auch die Außenblätter nach oben gerollt, schade. Aber er steht trotzdem noch hier und sieht interessant aus.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen